Drei Kinder unter einem Tuch

27. August 2017

Eine Figurengruppe aus Bronze gestaltet von Johann Peschko im Jahr 1967 zeigt drei frierende Kinder die unter einer gemeinsamen Decke der Kälte leidend trotzen. Die Besonderheit dieser Bronzeplastik ist die Komposition der Gruppe, aus jedem Blickwinkel nimmt man eines der Kinder war. Die besondere Wirkung geht heute leider verloren, da sich die Bronzefigur in einer versteckten Ecke des Kindergartens Dicker Busch befindet.

Toggle Directions
Previous post Europabrunnen
Next post Der Lesende
Total: