Menu

Mahnmal für den Frieden

Der Friedensaktivisten und Pfarrer Willi Göttert ist der Schöpfer  des Gedenksteins, der seit 1981 auf dem Friedensplatz zu finden ist.
Ursprünglich auf einer Verkehrsinsel doch inzwischen auf dem Friedensplatz. Recht unscheinbar prangt auf dem ca. 50cm Granitklotz die Inschrif

Dem Krieg in den Weg gestellt

Er soll an die Atombombenabwürfe der Amerikaner im August 1945 auf Hiroshima und Nagasaki erinnern.
Ein Mahnmal für den Frieden, dass in der heutigen Zeit noch mehr an Bedeutung gewinnt

Toggle Directions
11 months, 1 week ago Kommentare deaktiviert für Mahnmal für den Frieden