Menu

Palais Verna

Das Palais Verna, 1770 als Amtshaus errichtet und wurde 1850 an Freiherr und Freifrau von Verna verkauft. Freiherren von Verna beauftragten den Umbau und die Vergößerung zu einem dreigeschössigen Palais im klassizistischen Stil mit Altan und Treppenhaus.
Neben dem Palais erwarben die Freiherren von Verna auch 5ha Land und gestalteten den heute bekannten Verna Park nach romantischen Vorbild.

Freiherr von Seckendorff erbte das Anwesen und verkaufte 1911 das gesamte Areal an die Stadt Rüsselsheim. 1912 wurde der Park zur öffentlichen Nutzung freigegeben und das Palais fungierte als Rathaus. Bis 1983 war es sogar Sitz des Polizeireviers, bevor die Polizei in den Hasengrund in einen Neubau zog.  Besonders Denkmalschützer waren froh über den Auszug, da dem Palais nicht die Sorgfalt zu gute kam, die ein so historisches Gebäude benötigt.

Heute ist es Sitz des Ordnungsamtes, genauer gesagt der Sitz des Fachbereichs Sicherheit und Ordnung.


Toggle Directions

 

 

10 months ago Kommentare deaktiviert für Palais Verna