Menu

Heimat

Heimat, die erste von vier Kunstinstallationen, die den Kunstpfad am Mainvorland prägen werden und zum besuchen, betrachten und diskutieren einladen.
Am 12. Mai 2017 ist mit der Skulptur, des in Rüsselsheim ansässigen Künstlers Mario Hergueta, der Startschuss für den Kunstpfad  gefallen.
Das Wort Heimat in 6 großen Lettern aus Stahl neu zusammengestellte fast zufällige und nach keinem Prinzip folgende Zusammensetzung.
Ich persönlich kann mich mit der Komposition sehr gut identifizieren. Auch für mich ist die Entstehung meiner Heimat, eine durch Koinzidenz und Willkür getriebene. Die sich sogar ab und zu durch Perspektivwechsel verändert.

Toggle Directions

Mit dem Kunstwerk „Heimat“ machte ein Rüsselsheimer Künstler den Anfang: Mario Herguetas „Heimat“ wurde als erstes von vier Kunstwerken des Kunstpfads am 12. Mai 2017 auf dem Mainvorland installiert. Es besteht aus ineinander verschränkten Einzelbuchstaben aus Cortenstahl, die zusammen den Begriff Heimat ergeben.

Hier könnte der Text der Studenten stehen

 

1 year, 1 month ago Kommentare deaktiviert für Heimat