Menu

Der Lesende

Fast als würden die Besucher der Stadtbücherei den Lesenden von genau diesem abhalten, versteckt sich die Skulptur des Darmstädter Künstlers Hermann Tomada aus dem Jahr 1963 als stiller Beobachter im Grünen.
Eine abstrakte Bronzeplastik mit Kupferelementen, die ein aufgeklapptes Buch darstellen. In der Konzeption eine  jedoch eher untypische Arbeit des Künstlers, der für eine sehr stark abstrahierte Formensprache bekannt ist.

Ich habe einen Großteil meiner Kindheit und Jugend in der Stadtbücherei verbracht, mir ging es da meist so wie dem Sohn in der Schmöker von E.O. Plauen. Ich habe Stundenlang gelesen und meist erst um 19 Uhr die Bücherei verlassen, eine schöne Zeit.

Toggle Directions
10 months, 4 weeks ago Kommentare deaktiviert für Der Lesende