Menu

Bär am Berliner Platz

Der Bär,  in Gedenken an den Arbeiteraufstand vom 17. Juni 1953. Fast demütig blickt uns der Bär entgegen. Berlin als Namensgeber für den Platz des Bärens und der Straße, die zu ihm führt.
Seit 1960 erinnert der Bär aus Basaltlava gefertigt an die tragische Geschichte Berlins. Entworfen wurde der Bär von Johannes Peschko und aus Stein gemeißelt wurde er dann von dem Darmstädter Künstler Ludwig Wälke.

Toggle Directions
1 year ago Kommentare deaktiviert für Bär am Berliner Platz